Datenaustausch

Im Rahmen des Datenaustauschs unterstützt Sie proALPHA bei der elektronischen Abwicklung Ihrer Geschäftsprozesse. So können Sie auf verschiedenen Wegen Daten mit Ihren Kunden und Lieferanten austauschen, z.B. Belegdaten. Ergänzend stehen im Finanzwesen verschiedene Instrumente für den Datenaustausch z.B. mit Banken zur Verfügung.

Datanorm

Datanorm ist ein Verfahren für den Datenaustausch zwischen Unternehmen. Datanorm ermöglicht den effizienten Austausch von Stammdaten anhand genormter Dateiformate.

Thema: Datanorm

Electronic Data Interchange (EDI)

Für den Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern können Sie Electronic Data Interchange (EDI) nutzen. EDI unterstützt Sie beim Austausch von Belegen im Rahmen Ihrer Geschäftsprozesse im Vertrieb und im Einkauf.

Thema: Electronic Data Interchange (EDI)

Integration Workbench (INWB)

Die Integration Workbench (INWB) bietet eine zentrale Plattform für den Datenaustausch innerhalb Ihres Unternehmens und mit Ihren Geschäftspartnern. So unterstützt Sie die INWB sowohl bei der konsistenten und effizienten Stammdatenhaltung in Ihren einzelnen proALPHA Mandanten als auch beim Austausch von Belegen im Rahmen Ihrer Geschäftsprozesse.

Thema: Integration Workbench (INWB)

Logistikschnittstelle

Die Logistikschnittstelle dient zum Austausch von Logistikdaten zwischen Ihrem Unternehmen und Logistikdienstleistern, z.B. UPS. Mit der Logistikschnittstelle können Sie Belege (z.B. Lieferscheine) an Ihre Logistikdienstleister übertragen und Logistikdaten (Trackingdaten) von Ihren Logistikdienstleistern empfangen.

Thema: Logistikschnittstelle

Rechnungen und Gutschriften im ZUGFeRD-Format austauschen

Beim effizienten Austausch von Rechnungsdaten mit Ihren Geschäftspartnern unterstützt Sie proALPHA in Vertrieb und Einkauf mit Rechnungen im ZUGFeRD-Format. Das Format ermöglicht den Austausch von Rechnungsdaten in strukturierter Form mit PDF-Dateien.

Thema: Rechnungen und Gutschriften im ZUGFeRD-Format austauschen

Rechnungen und Gutschriften im XRechnung-Format austauschen

Mit dem sogenannten E-Rechnungsgesetz werden die Vorgaben einer EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt. Es schafft eine verbindliche Rechtsgrundlage für die Erstellung elektronischer Rechnungen an öffentliche Auftraggeber. Die deutschen Behörden haben für sich die XRechnung als Verwaltungsstandard definiert. Mit dem Standard XRechnung setzt Deutschland die Vorgaben für die in einer elektronischen Rechnung enthaltenen Daten um.

Thema: Rechnungen und Gutschriften im XRechnung-Format austauschen Deutschland

Lokalisierung Russland

Um allen gesetzlichen Anforderungen in Russland zu genügen ist eine Fremdsoftware (z.B. 1:C Accounting) an proALPHA angebunden. Das führende System hinsichtlich verschiedener Stammdaten und den Logistikmodulen ist dabei proALPHA. Die Stammdaten und Belege werden aus proALPHA via INWB an die Fremdsoftware übertragen.

Erläuterungen können Sie hier als PDF herunterladen: Lokalisierung Russland: Anbindung 1C: Accounting