Abwicklung der Rücklieferung

Die Abwicklung sowie deren Überwachung mit der WorkflowAutomation können für jedes Unternehmen individuell organisiert und konfiguriert werden. So kann die Rücklieferung u.a. mit oder ohne Anforderung einer Ersatzlieferung erfolgen.

Arbeitsschritte bei der Abwicklung der Rücklieferung mit Ersatzlieferung

Arbeitsschritte können u.a. sein:

Arbeitsschritte

Erläuterungen

Rücklieferungsbeleg erfassen

Je nach Geschäftsvorgang gibt es für die Erfassung von Rücklieferungsbelegen verschiedene Vorgehensweisen.

Die Vorgehensweise hängt u.a. davon ab, ob die zurückzuliefernden Teile bereits bezahlt wurden.

Rücklieferungsbeleg prüfen

Je nach Geschäftsvorgang kann ein Rücklieferungsbeleg zur Prüfung z.B. an die Geschäftsleitung weitergeleitet werden.

Die Prüfung kann in der WorkflowAutomation veranlasst werden. Dazu gibt es folgendes Ereignis: Beleg prüfen.

Belegdaten des Rücklieferungsbelegs ausgeben

Den Rücklieferungsbeleg können Sie ausgeben und der Lieferung beifügen. Mit dem Rücklieferungsbeleg fordern Sie die Ersatzlieferung an.

Ersatzlieferung vereinnahmen

Den Wareneingangsbeleg zur Vereinnahmung der Ersatzlieferung erfassen Sie durch die Belegübernahme des Rücklieferungsbelegs.

Wenn die Ersatzlieferung für bereits bezahlte Teile erfolgt ist, dann wird die Menge in der entsprechenden Wareneingangsposition als "berechnete Menge" ausgewiesen und der Wareneingangsbeleg automatisch archiviert.

Arbeitsschritte bei der Abwicklung der Rücklieferung ohne Ersatzlieferung

Arbeitsschritte können u.a. sein:

Arbeitsschritte

Erläuterungen

Rücklieferungsbeleg erfassen

Je nach Geschäftsvorgang gibt es für die Erfassung von Rücklieferungsbelegen verschiedene Vorgehensweisen.

Die Vorgehensweise hängt u.a. davon ab, ob die zurückzuliefernden Teile bereits bezahlt wurden.

Rücklieferungsbeleg prüfen

Je nach Geschäftsvorgang kann ein Rücklieferungsbeleg zur Prüfung z.B. an die Geschäftsleitung weitergeleitet werden.

Die Prüfung kann in der WorkflowAutomation veranlasst werden. Dazu gibt es folgendes Ereignis: Beleg prüfen.

Belegdaten des Rücklieferungsbelegs ausgeben

Den Rücklieferungsbeleg können Sie ausgeben und der Lieferung beifügen.

Gutschrift anfordern

Zum Anfordern einer Gutschrift für die zurückgelieferten Teile können Sie eine Belastungsanzeige generieren. Die Generierung veranlassen Sie beim Archivieren der entsprechenden Belegposition des Rücklieferungsbelegs.

Geschäftsprozess: Abwicklung von Belastungsanzeigen