Bestellungen mit Lieferplan

In Bestellungen mit Lieferplan halten Sie fest, welche Ware Sie zu welchen Terminen und mit jeweils welchen Mengen bei Ihrem Lieferanten bestellen. In einer Bestellung mit Lieferplan werden im Gegensatz zu einer Abrufbestellung alle Termine und Mengen manuell erfasst, sie können nicht automatisch der aktuellen Bedarfssituation angepasst werden. Bestellungen mit Lieferplan benötigen Sie in proALPHA für die Einkaufsabwicklung.

Bestellungen mit Lieferplan zählen zu den Einkaufsbelegen.

Basiswissen: Belege

Bestellerfassung

Bestellungen mit Lieferplan erfassen Sie manuell.

Abwicklung von Bestellungen mit Lieferplan

Für die Ausführung von Bestellungen mit Lieferplan können Sie Ihrem Lieferanten Beistellteile zu Verfügung stellen.

Erhalten Sie von Ihren Lieferanten Bestätigungen für Ihre Bestellungen mit Lieferplan, legen Sie diese in proALPHA als Auftragsbestätigungen an.

Ausstehende Lieferungen auf Bestellungen mit Lieferplan können Sie bei Lieferanten anmahnen.

Lieferungen auf Bestellungen mit Lieferplan erfassen Sie im Wareneingang, Bestellungen mit Lieferplan für Ware, die nicht für Lagerorte bestellt ist, können Sie direkt in Rechnungskontrollbelege übernehmen.

Bestellerfassung und Bestellabwicklung überwachen

Die Erfassung und die Abwicklung von Bestellungen mit Lieferplan können mit der WorkflowAutomation überwacht werden. Anhand der WorkflowAutomation können Sie:

  • Bestellungen mit Lieferplan wiedervorlegen.

  • Bestellungen mit Lieferplan an Sachbearbeiter weiterleiten.

  • Sachbearbeiter über anfallende Arbeitsschritte informieren, wie z.B.

  • Bestellungen mit Lieferplan mit Zuständen sperren, z.B. für die Bearbeitung.

Wiedervorlagen sowie Vorgänge, die auf Grund von Ereignissen anfallen, werden in der WorkflowAutomation automatisch in die Aufgabenmonitore der zuständigen Sachbearbeiter gestellt. Dort können die Sachbearbeiter die angefallenen Vorgänge abarbeiten.

Hinweis: Die Pflege von Bestellungen mit Lieferplan kann auch umfangreiche Änderungen mit sich bringen. Zur Information der zuständigen Sachbearbeiter können Sie die WorkflowAutomation in der Bestellung mit Lieferplan manuell starten.

Mengen- und Werteflüsse durch Bestellungen mit Lieferplan

Eine Bestellung mit Lieferplan kann Buchungen auslösen.

Eine Bestellung mit Lieferplan kann Wertänderungen auslösen.

Die Werte einer Bestellung mit Lieferplan berücksichtigt proALPHA in Liquiditätsprognosen.

Informationen zu Bestellungen mit Lieferplan

Wichtige Informationen und Informationsquellen sind u.a.:

Informationen

Informationsquellen

Werte einer Bestellung mit Lieferplan

Erfassungsfenster des Belegkopfs; Menüpunkt Info | Beleginformation

Zum Beleg sehen Sie folgende Werte:

Hinweis: Die Geldbeträge werden in Eigenwährung angezeigt. Dazu werden Geldbeträge in Fremdwährung in Eigenwährung umgerechnet. Zur Umrechnung wird der Tageskurs zum jeweiligen Belegdatum herangezogen.

Werte je Belegposition einer Bestellung mit Lieferplan, z.B. Warenwert oder bereits gelieferte Menge

Erfassungsfenster der Belegpositionen

Bedarfe und Deckungen der Teile in den Belegpositionen

Dispositionskonto

Lieferfortschritt der Bestellungen mit Lieferplan

Lieferfortschritt

Ausgabeprotokoll

Belegausgabe

Belege zum Geschäftsvorgang

Belegverknüpfung

Übersichten offener oder archivierter Bestellungen mit Lieferplan

Übersichten offener oder archivierter Belege

Übersicht der Änderungen in den Auftragsbestätigungen zu Bestellungen mit Lieferplan

Infofenster der Lieferplantermine zu einer Belegposition; Menüpunkt Info | Änderungen zugesagter Liefertermine

Das Infofenster öffnen Sie je Lieferplantermin. In dem Infofenster werden Termin- und Mengenänderungen, die in der zugehörigen Belegposition der Auftragsbestätigung vorgenommen und protokolliert wurden, zeilenweise angezeigt. In den Zeilen zu Terminänderungen sehen Sie z.B. den neuen Liefertermin (Spalte zug LiefT) und den alten Liefertermin (Spalte LiefTerm).

Auch wenn die Belegposition gelöscht und das Löschen protokolliert wurde, wird eine entsprechende Zeile angezeigt. In der Zeile zur Löschung sehen Sie u.a., wann die Belegposition gelöscht wurde sowie die ursprüngliche Bestellmenge.

Auflistung der Daten von Bestellungen mit Lieferplan

Liste "Bestellungen mit Lieferplan"

Auflistung der ausstehenden Lieferungen zu Bestellungen mit Lieferplan

Liste "Ausstehende Lieferungen"

Anzahl der erfassten Bestellungen mit Lieferplan

Statistiken: Statistikwerte zur Belegzählung

Bestellausgang

Statistiken: Statistikwerte zum Bestellausgang

ABC-Analysen

Bestellbestand

Informationen zu Beständen: Bestellbestand

Tagesstatistiken: Statistikwerte zum Bestellbestand in den Zeilen der Tagesstatistiken

Liste "Bestellungen mit Lieferplan"

Die Daten von Bestellungen mit Lieferplan können Sie in Listen über Bestellungen ausgeben. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, welche Bestellungen in der Liste ausgegeben werden.

Liste "Ausstehende Lieferungen"

Die Daten zu ausstehenden Lieferungen verschiedener Einkaufsbelege können Sie ausgeben. So sehen Sie, für welche Teile in welchen Mengen zu welchen Terminen die Lieferung oder Ersatzlieferung noch aussteht. Die Daten können Sie für folgende Einkaufsbelege ausgeben:

  • Bestellungen

  • Bestellungen mit Lieferplan

  • Abrufbestellungen

  • Lieferavise

  • Rücklieferungsbelege

Zu Listen über ausstehende Lieferungen sind in proALPHA Listenansichten zu unterschiedlichen Listenarten vordefiniert. Die Unterscheidung liegt in der Sortierung der Daten in der Liste.

Sortierung

Listenarten

Sortierung nach Belegnummern oder Belegdatum

Ausstehende Lieferungen

Sortierung nach Lieferanten und Belegnummern oder

Sortierung nach Lieferanten und Wunschterminen

Ausstehende Lieferungen je Lieferant

Sortierung nach Lieferterminen

Ausstehende Lieferungen je Teil

Je Listenart ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Einkaufsbelegen Daten in der Liste ausgegeben werden.

Administration

Objekte

Bedeutung

EB_BillToAddr0ForPurOrdDelSched

Rechnungsadresse "0" Ihrer Firma als Rechnungsadresse in Bestellungen mit Lieferplan vorschlagen

EB_OrderToAddr0ForPurOrdDelSched

Bestelladresse "0" aus dem Lieferantenstammdatensatz als Bestelladresse in Bestellungen mit Lieferplan vorschlagen

EB_RemitToAddr0ForPurOrdDelSched

Zahlungsadresse "0" aus dem Lieferantenstammdatensatz als Zahlungsadresse in Bestellungen mit Lieferplan vorschlagen

EB_ShipToAddr0ForPurOrdDelSched

Lieferadresse "0" Ihrer Firma als Lieferadresse in Bestellungen mit Lieferplan vorschlagen

Belege allgemein

Thema: Belege

DMS-Archivierung

Thema: Dokumente archivieren

DMS-Recherche

Thema: Dokumente recherchieren

Speicher EB

Speicherdauer für archivierte Bestellungen