Systemverwaltung

In der Systemverwaltung stehen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung, mit denen proALPHA für den laufenden Betrieb konfiguriert wird. So umfasst die Systemverwaltung u.a. die Konfiguration der proALPHA Arbeitssitzungen, die Konfiguration von proALPHA für die verwendete Hard- und Software sowie die Verwaltung von Benutzerzugängen.

Im Lieferumfang von proALPHA sind verschiedene Hilfsmittel enthalten, die u.a. der effizienten Wartung des Systems durch das betreuende Systemhaus dienen. Zudem stehen Entwicklungstools zur Verfügung, u.a. auch zur Entwicklung unternehmensindividueller Anwendungen. Diese Tools stehen in der Regel nur im Entwicklungsmodus zur Verfügung (Einstellung der Compilerkonstante pa_ExecMode auf "DEVELOPMENT").

Zu den Detailthemen der Systemverwaltung gelangen Sie über die Seitenübersicht in dieser Hilfeseite. In der Seitenübersicht sind die jeweiligen Hilfethemen verlinkt, sodass Sie das gewünschte Thema direkt aufrufen können.

Hinweis: Hilfsmittel und Entwicklungstools sind im Application Guide nicht dokumentiert. Für deren Verwendung sind hinreichende Fachkenntnisse nötig. Probleme, die durch die Verwendung entstehen, unterliegen ausschließlich der Verantwortung des Benutzers. Wir empfehlen den Besuch der proALPHA Seminare.