Scaneinstellungen zu Barcodes

Zum Festlegen von Einstellungen öffnen Sie das Fenster Einstellungen (DMS) in der Programmauswahl. Die Scaneinstellungen nehmen Sie im Bereich Barcode vor. Dieser Bereich enthält die Unterbereiche Barcode-Einstellungen und Barcode-Erkennung. Ihre Einstellungen werden benutzerspezifisch gespeichert.

Barcode-Einstellungen

Felder

Erläuterungen

automatische Barcode-Erkennung

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass alle eingescannten Seiten während des Scanvorgangs automatisch auf DMS-Barcodes analysiert werden. Die Analyse erfolgt nach jeder einzelnen Seite. Wenn DMS-Barcodes gefunden werden, dann werden die Seiten in Barcode-Mappen abgelegt.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Erkennung nach Scanvorgang

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass bei der automatischen Barcode-Erkennung die Analyse auf DMS-Barcodes erst erfolgt, wenn der gesamte Scanvorgang beendet ist. Das bedeutet: Die Analyse erfolgt für alle eingescannten Seiten in einem Schritt.

Barcode-Seite aus Mappen entfernen

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass die Seite mit dem DMS-Barcode aus der Barcode-Mappe automatisch gelöscht wird.

Thema: DMS-Barcodes erstellen und verwenden

Einstellung

Das Kontrollkästchen aktivieren Sie z.B. dann, wenn der Scanvorgang mit einem Einzugsscanner erfolgt und mehrere Dokumente mit Barcode-Seiten voneinander getrennt werden.

Seitenzahl in Barcode-Mappen begrenzen auf

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Wenn ein DMS-Barcode bei Barcode-Stapeln mit gleicher Seitenanzahl nicht erkannt wird, kann dies zu einer Falschzuordnung führen. Dies kann unterbunden werden, indem Sie die Zuordnung nach einer Barcode-Erkennung auf eine bestimmte Anzahl von Seiten begrenzen.

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass die Begrenzung auf eine bestimmte Anzahl von Seiten erfolgt. Die Anzahl von Seiten geben Sie im Feld Seiten ein.

Voraussetzung dafür ist, dass die Einstellung Barcode auf jeder Seite erforderlich nicht aktiviert ist.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Trennseitenerkennung (Barcode 0)

Bedeutung

Mit dem Kontrollkästchen bestimmen Sie, ob die Trennseitenerkennung für den Barcode "0" aktiviert werden soll.

Einstellung

Die Trennseitenerkennung ist aktiv.

Die Trennseitenerkennung ist nicht aktiv.

Barcode auf jeder Seite erforderlich

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass auf jeder eingescannten Seite ein DMS-Barcode erwartet wird.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Einstellung

Auf jeder Seite, die eingescannt wird, ist ein Barcode angebracht. Somit kann jede Seite eindeutig einem Barcode zugeordnet werden. Dadurch werden Falschzuordnungen unterbunden.

Anwendungsfälle:

  • Auf den zu scannenden Seiten ist derselbe Barcode angebracht, weil die Seiten zu einem Dokument gehören.

    Die Seiten werden in der Barcode-Mappe des betreffenden Barcodes abgelegt.

  • Auf den zu scannenden Seiten sind unterschiedliche Barcodes angebracht, weil die Seiten zu unterschiedlichen Dokumenten gehören.

    Die Seiten werden in den Barcode-Mappen der betreffenden Barcodes abgelegt.

Wenn auf einer Seite kein DMS-Barcode erkannt wird, dann wird diese Seite in der Scanmappe "Seiten ohne erkannte Barcodes" abgelegt.

Bei dieser Einstellung können Sie das Kontrollkästchen Zuordnungen nach Erkennung begrenzen auf nicht aktivieren.

Der Barcode ist nur auf der ersten Seite des Dokuments angebracht.

Zu dem Barcode wird eine Barcode-Mappe erzeugt. Die erste Seite und alle Seiten ohne Barcode, die der ersten Seite folgen, werden in der Barcode-Mappe abgelegt.

Bei dieser Einstellung können Sie die Zuordnung nach einer Barcode-Erkennung auf eine bestimmte Anzahl von Seiten begrenzen (Kontrollkästchen Zuordnungen nach Erkennung begrenzen auf).

Seite automatisch in Barcode-Ausrichtung drehen

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass eine Barcode-Seite automatisch in Barcode-Ausrichtung gedreht wird.

Hinweis: Bei einer Barcode-Erkennung, die nach dem Scanvorgang erfolgt, gibt es für Barcode-Seiten im PDF-Format Einschränkungen. Damit diese Funktion zur Verfügung steht muss die herkömmliche PDF-Technik verwendet werden (Kontrollkästchen herkömmliche PDF-Technik verwenden in den Einstellungen (DMS) ist aktiv).

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

alle Seiten der Barcode-Mappe drehen

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass alle Seiten, die zu einer Barcode-Mappe gehören, automatisch in die gleiche Richtung gedreht werden wie die erste Seite, auf der der Barcode angebracht ist.

Voraussetzung dafür ist, dass das Kontrollkästchen Seite automatisch in Barcode-Ausrichtung drehen aktiv ist.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Barcode-Erkennung

Felder

Erläuterungen

Barcode-Art

Feldtyp

Auswahlfeld

Bedeutung

Art des DMS-Barcodes

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Wert

Die Barcode-Art muss bekannt sein und vor dem Scanvorgang ausgewählt werden.

Scanintervall

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Intervall für die pixelweise Verarbeitung des DMS-Barcodes

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Wert

Standardwert ist "5". Mit diesem Wert werden in der Regel viele DMS-Barcodes erkannt.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Barcodes erfolgt wie für Grafikdateien üblich, wobei die Grafikdatei in Zeilen und Spalten unterteilt wird. Wenn das Intervall auf "1" steht, dann wird jede Zeile und Spalte untersucht. Beim Standardwert "5" wird nur jede fünfte Zeile und Spalte untersucht. Wenn die Qualität eines Barcodes schlecht ist, weil z.B. die Balken Lücken enthalten, ist daher ein kleineres Intervall bei der Barcode-Erkennung zu empfehlen. Das kleinste Intervall ist "1".

Hinweis: Die Laufzeit der Barcode-Erkennung nimmt bei kleineren Intervallen zu.

erwartete Barcodes

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Maximale Anzahl von Barcodes, die auf einer Seite erwartet werden.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Wert

Standardwert ist "1".

Verarbeitung

Wenn die maximale Anzahl von Barcodes auf einer Seite geprüft wurde, wird der Erkennungsvorgang beendet. Wenn Sie auf einer zu prüfenden Seite Fremd-Barcodes erwarten, sollten Sie den Wert entsprechend erhöhen.

minimaler Qualitätsfaktor

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Qualitätswert in Prozent, den ein DMS-Barcode haben muss, damit dieser erkannt wird.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Wert

Standardwert ist "50". Mit diesem Wert werden in der Regel viele DMS-Barcodes erkannt.

Intensivsuche

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass eine Intensivsuche nach Barcodes durchgeführt. Somit können Barcodes von schlechter Qualität besser erkannt werden. Die Laufzeit für die Barcode-Erkennung ist jedoch höher.

Thema: Barcode-Erkennung durchführen

Administration

Objekte

Bedeutung

O_BarcodeAfterScan

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSScan

Kontrollkästchen Erkennung nach Scanvorgang: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_BarcodeAutoRotate

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSBarcode | DMSBarcode Recognition

Kontrollkästchen Seite automatisch in Barcode-Ausrichtung drehen: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_BarcodeAutoRotatePages

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSBarcode | DMSBarcode Recognition

Kontrollkästchen alle Seiten der Barcode-Mappe drehen: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_BarcodeRequired

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSBarcode | DMSBarcode Recognition

Kontrollkästchen Barcode auf jeder Seite erforderlich: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_DeleteBarcodePage

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSBarcode | DMSBarcode Recognition

Kontrollkästchen Barcode-Seite aus Mappen entfernen: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_DetectDelimiterPage

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSScan

Kontrollkästchen Trennseitenerkennung (Barcode 0): Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_MaxBarcodePages

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSBarcode | DMSBarcode Recognition

Kontrollkästchen Seitenzahl in Barcode-Mappen begrenzen auf: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_TIFBarcodeScan

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSScan

Kontrollkästchen automatische Barcode-Erkennung: Einstellung benutzerspezifisch speichern