Einstellungen für externe Anwendungen

Zum Festlegen von Einstellungen öffnen Sie das Fenster Einstellungen (DMS) in der Programmauswahl. Die Einstellungen nehmen Sie im Bereich Externe Anwendungen vor. Dieser Bereich enthält die Unterbereiche externe Anwendungen und Dateivergleich. Ihre Einstellungen werden benutzerspezifisch gespeichert.

Externe Anwendungen

Standardmäßig werden Bilddateien mit der DMS-Bildanzeige und andere Dateiformate mit dem Programm geöffnet, das in Windows mit dem Dateityp der betreffenden Dokumentdatei verknüpft ist. So wird z.B. eine DOC-Datei in Microsoft Word geöffnet.

Durch die Verwendung der externen Anwendungen können Sie die Programme zum Öffnen von Dateien benutzerspezifisch und unabhängig von den Windows-Einstellungen festlegen. So ist es z.B. möglich, dass auf einem Terminalserver Benutzer Dateien des gleichen Dateityps mit unterschiedlichen Programmen öffnen können.

Die Einstellungen legen Sie im Fenster externe Anwendung fest. Das Fenster öffnen Sie mit der Schaltfläche . Wenn eine externe Anwendung nicht mehr benötigt wird, dann löschen Sie die Anwendung mit der Schaltfläche .

Hinweis: Die Einstellungen gelten auch für Dokumentdateien, die Sie direkt im proALPHA Fenster Dokumente öffnen.

Felder

Erläuterungen

Endung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Dateiendung des Dateityps, dass mit einem externen Programm angezeigt werden soll.

Anwendung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Verknüpfung mit der externen Anwendung, z.B. C:\Program Files (x86)\GIMP-2.0\bin\gimp-2.6.exe

Parameter

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Aufrufparameter der Anwendung, z.B. /r "%1".

Wert

Wenn der Pfad oder der Dateiname Leerzeichen enthält, dann muss der Platzhalter in Anführungszeichen stehen.

Vor dem Platzhalter können Sie Startparameter (z.B. /r) wie für Windows üblich erfassen. Der Startparameter und der Platzhalter müssen durch eine Leerzeichen getrennt sein.

Verarbeitung

Die Konventionen für das Feld entsprechen den Windows-Konventionen für Startparameter.

Dateivergleich

Üblicherweise werden Dateien des gleichen Dateityps miteinander verglichen. Sie können aber auch Dateien mit unterschiedlichen Dateitypen vergleichen, sofern die externe Anwendung beide Dateitypen unterstützt. So können Sie z.B. mit Microsoft Word eine DOC-Datei mit einer TXT-Datei vergleichen.

Die Einstellungen legen Sie im Fenster Anwendung für Dateivergleich fest. Das Fenster öffnen Sie mit der Schaltfläche . Wenn eine Anwendung für den Dateivergleich nicht mehr benötigt wird, dann löschen Sie die Anwendung mit der Schaltfläche .

Felder

Erläuterungen

Endung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Dateiendung des Dateityps, dass mit einem externen Programm angezeigt werden soll.

Anwendung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Verknüpfung mit der externen Anwendung, z.B. C:\Program Files (x86)\GIMP-2.0\bin\gimp-2.6.exe

Parameter

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Aufrufparameter der Anwendung, z.B. /r "%1"/r "%2".

Wert

Wenn der Pfad oder der Dateiname Leerzeichen enthält, dann muss der Platzhalter in Anführungszeichen stehen.

Vor dem Platzhalter können Sie Startparameter (z.B. /r) wie für Windows üblich erfassen. Der Startparameter und der Platzhalter müssen durch ein Leerzeichen getrennt sein.

Verarbeitung

Die Konventionen für das Feld entsprechen den Windows-Konventionen für Startparameter.

Administration

Objekte

Bedeutung

O_ExternalViewerApplications

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster externe Anwendung; Eingabefeld Anwendung: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_ExternalViewerExtensions

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster externe Anwendung; Eingabefeld Endung: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_ExternalViewerParameters

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster externe Anwendung; Eingabefeld Parameter: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_FileComparisonApplications

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster Anwendung für Dateivergleich; Eingabefeld Anwendung: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_FileComparisonExtensions

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster Anwendung für Dateivergleich; Eingabefeld Endung: Einstellung benutzerspezifisch speichern

O_FileComparisonParameters

Anpassungsmodus: Benutzerspezifisch

ACM: DMS | DMSView

Fenster Anwendung für Dateivergleich; Eingabefeld Parameter: Einstellung benutzerspezifisch speichern