Allgemeine Einstellungen

Zum Festlegen von Einstellungen öffnen Sie das Fenster Einstellungen (DMS) in der Programmauswahl. Die allgemeinen Einstellungen nehmen Sie im Bereich Allgemein vor. Dieser Bereich enthält die Unterbereiche Allgemein, Dateiexport, automatische Komprimierung und automatische Verschlüsselung. Ihre Einstellungen werden benutzerspezifisch gespeichert.

Allgemein

Felder

Erläuterungen

Datumswerte vervollständigen

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass unvollständige Datumswerte bei der Archivierungsbeschlagwortung und in den Recherchekriterien automatisch ergänzt werden. So wird z.B. das aktuelle Jahr eines Datums automatisch ergänzt, wenn Sie den Tag und den Monat eingeben.

Dateiexport

Felder

Erläuterungen

nur höchste Dokumentdateiversion exportieren

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass beim Export von DMS-Dokumenten nur die höchste Version der Dokumentdateien exportiert wird.

Thema: DMS-Dokumente und Dokumentdateien exportieren

Änderungsdatum wiederherstellen

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem Kontrollkästchen bestimmen Sie, ob das ursprüngliche Windows-Änderungsdatum (Änderungsdatum zum Zeitpunkt der Archivierung) verwendet wird.

Thema: DMS-Dokumente und Dokumentdateien exportieren

Einstellung

Das ursprüngliche Änderungsdatum wird verwendet. Je Dokumentdatei wird das Änderungsdatum im Windows-Explorer angezeigt.

Das ursprüngliche Windows-Änderungsdatum wird nicht verwendet. Im Windows-Explorer wird als Änderungsdatum das Datum, zu dem der Export erfolgt ist, angezeigt.

EML-Dateien ins MSG-Format konvertieren

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass EML-Dateien ins MSG-Format konvertiert werden. Dies betrifft ausschließlich archivierte E-Mails.

Thema: DMS-Dokumente und Dokumentdateien exportieren

Prüfsumme validieren

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass beim Export von Archivdateien, deren Prüfsumme validiert wird.

Einstellung

Die Prüfsumme wird beim Export validiert.

Die Prüfsumme wird beim Export nicht validiert.

Automatische Komprimierung

Felder

Erläuterungen

Endung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Dateiendung des Dateityps, der bei der Archivierung automatisch komprimiert werden soll.

Themen:

Automatische Verschlüsselung

Felder

Erläuterungen

Endung

Feldtyp

Eingabefeld

Bedeutung

Dateiendung des Dateityps, der beim Archivieren verschlüsselt werden soll.

Thema: Dateien verschlüsselt archivieren

einheitliches Passwort für Sitzung verwenden

Feldtyp

Kontrollkästchen

Bedeutung

Mit dem aktiven Kontrollkästchen bestimmen Sie, dass für alle Verschlüsselungen innerhalb einer proALPHA Sitzung dasselbe Passwort verwendet wird.

Das Passwort können Sie im Fenster Verschlüsselungspasswort für Sitzung festlegen bestimmen. Das Fenster öffnen Sie mit der Schaltfläche Passwort festlegen.

Thema: Dateien verschlüsselt archivieren

Administration

Objekte

Bedeutung

O_AutoCompressExtensions

Dateiendung des Dateityps, der bei der Archivierung automatisch komprimiert werden soll.

O_AutoCrypt

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: einheitliches Passwort für Sitzung verwenden

O_AutoCryptExtensions

Dateiendung des Dateityps, der bei der Archivierung automatisch verschlüsselt werden soll.

O_CompleteDateValues

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: Datumswerte vervollständigen

O_ExportEMLtoMSG

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: EML-Dateien ins MSG-Format konvertieren

O_ExportHighestVersion

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: nur höchste Dokumentdateiversion exportieren

O_RestoreChangeDate

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: Änderungsdatum wiederherstellen

O_ValidateArchiveChecksum

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Kontrollkästchens: Prüfsumme validieren