Rückmeldewesen im Projektmanagement

Bei der Durchführung von Projekten fallen verschiedene Arbeitsschritte an, zu deren Ausführung Mitarbeiter, Material, Maschinen oder sonstige Hilfsmittel benötigt werden. Nach Abarbeitung dieser Arbeitsschritte werden die erbrachten Leistungen und angefallenen Kosten im Rückmeldewesen erfasst und somit rückgemeldet. So werden z.B. die Tätigkeiten, die ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens ausgeführt hat, als Tätigkeit in der Tätigkeitserfassung rückgemeldet. Durch die Rückmeldung werden die entsprechenden Werte verbucht und für die Finanzbuchhaltung sowie Kostenrechnung bereitgestellt.

Arten von Rückmeldungen

Rückmeldearten

Erläuterungen

Themen

Tätigkeiten rückmelden

Rückmeldung von Tätigkeiten, die von Ihren Mitarbeitern zur Abarbeitung des Projektvorgangs geleistet werden

Tätigkeiten rückmelden

Material rückmelden

Rückmeldung von Material, das zur Abarbeitung des Projektvorgangs benötigt wird

Material rückmelden

Sonstige Kosten rückmelden

Rückmeldung von Kosten, die zusätzlich zu den Kosten für Tätigkeiten und Material anfallen, z.B. Reisekosten

Sonstige Kosten rückmelden

Mengen- und Werteflüsse durch Rückmeldungen

Durch Rückmeldungen werden unterschiedliche Mengen- und Werteflüsse ausgelöst, die je nach Art der Konfiguration des Mengen- und Werteflusses in verschiedene Module verbucht werden.

Informationen zu Rückmeldungen

Wichtige Informationen und Informationsquellen sind u.a.:

Informationen

Informationsquellen

Auflistung der Daten rückgemeldeter Tätigkeiten je Projekt

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter"

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter verdichtet"

Liste "Tätigkeiten Projekte"

Liste "Tätigkeiten Projekte verdichtet"

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter Projekt verd"

Rückmeldungen zu Tätigkeiten je Projekt

Infofenster der Projekte: Menüpunkt Ressource | Tätigkeitserfassungen

Mit den Feldern Monat/Jahr und alle bestimmen Sie den Zeitbereich, zu dem die Daten angezeigt werden. Im Feld Summe Zeit können Sie die Summe der rückgemeldeten Zeiten aller angezeigten Tätigkeiten einsehen.

Rückmeldungen zu Tätigkeiten je Projekt, Teilaufgabe oder Projektvorgang

Erfassungsfenster der Projektstruktur: Menüpunkt Info | Tätigkeitserfassungen

Mit den Feldern Monat/Jahr und alle bestimmen Sie den Zeitbereich, zu dem die Daten angezeigt werden. Im Feld Summe Zeit können Sie die Summe der rückgemeldeten Zeiten aller angezeigten Tätigkeiten einsehen.

Rückmeldungen zu Tätigkeiten je Planungssatz

Erfassungsfenster der Ressourcenplanung: Menüpunkt Info | Tätigkeitserfassungen

Mit den Feldern Monat/Jahr und alle bestimmen Sie den Zeitbereich, zu dem die Daten angezeigt werden. Im Feld Summe Zeit können Sie die Summe der rückgemeldeten Zeiten aller angezeigten Tätigkeiten einsehen.

Rückmeldungen zu Tätigkeiten je Ressource

Infofenster der Ressourcen: Menüpunkt Info | Tätigkeitserfassungen

Mit den Feldern Monat/Jahr und alle bestimmen Sie den Zeitbereich, zu dem die Daten angezeigt werden. Im Feld Summe Zeit können Sie die Summe der rückgemeldeten Zeiten aller angezeigten Tätigkeiten einsehen.

Analyse der Tätigkeiten

Analysedaten Tätigkeitserfassung

Istkosten durch Rückmeldungen zu Tätigkeiten, Material oder sonstigen Kosten

Infofenster "Istkosten (Einzelnachweis)"

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter" gestalten und ausgeben

Die Daten von rückgemeldeten Tätigkeiten je Mitarbeiter können Sie in Listen über Tätigkeiten ausgeben. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Mitarbeitern die rückgemeldeten Tätigkeiten in der Liste ausgegeben werden.

Basiswissen:

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter verdichtet" gestalten und ausgeben

Die Daten von rückgemeldeten Tätigkeiten je Mitarbeiter können Sie in Listen über Tätigkeiten verdichtet ausgeben. Die Verdichtung erfolgt über die Schlüssel der Tätigkeiten. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Mitarbeitern und aus welchen Projekten die rückgemeldeten Tätigkeiten in der Liste ausgegeben werden.

Basiswissen:

Liste "Tätigkeiten Projekte" gestalten und ausgeben

Die Daten von rückgemeldeten Tätigkeiten je Projekt können Sie in Listen über Tätigkeiten ausgeben. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Projekten die rückgemeldeten Tätigkeiten in der Liste ausgegeben werden.

Basiswissen:

Liste "Tätigkeiten Projekte verdichtet" gestalten und ausgeben

Die Daten von rückgemeldeten Tätigkeiten je Projekt können Sie in Listen über Tätigkeiten verdichtet ausgeben. Die Verdichtung erfolgt über die Schlüssel der Tätigkeiten. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Projekten die rückgemeldeten Tätigkeiten in der Liste ausgegeben werden.

Basiswissen:

Liste "Tätigkeiten Mitarbeiter Projekt verd" gestalten und ausgeben

Die Daten von rückgemeldeten Tätigkeiten je Projekt und Mitarbeiter können Sie in Listen über Tätigkeiten verdichtet ausgeben. Die Verdichtung erfolgt über die Schlüssel der Tätigkeiten. Dazu ist im Lieferumfang von proALPHA eine Listenansicht enthalten. Diese Listenansicht sowie weitere Listenansichten können Sie in den Listeneditoren gestalten. So können Sie anhand von Listenfeldern bestimmen, welche Daten in der Liste ausgegeben werden. Bei der Ausgabe der Liste grenzen Sie die auszugebenden Daten im Druckvorlauf ein. So können Sie z.B. bestimmen, von welchen Projekten und Mitarbeitern die rückgemeldeten Tätigkeiten in der Liste ausgegeben werden.

Basiswissen:

Administration

Objekte

Bedeutung

JB_InitValForAutoRegActivities

Beim Speichern einer Zeile in der Schnellerfassung eine weitere Zeile mit den Daten der zuvor gespeicherten Zeile automatisch anlegen

JB_ValBaseActCosting

Verrechnungssätze für die Bewertung von Tätigkeiten und sonstigen Kosten

ML_ValueFlowFNA

Aus Bestandsveränderungen resultierende Werte auf die betreffenden Konten in der Finanzbuchhaltung buchen (Konten aus den Kontengruppen der Teile)

pa_S_Traeger

Mengen- und Werteflüsse in die Kostenträgerrechnung oder Ergebnisrechnung aus folgenden Modulen:

  • Einkauf

  • Materialwirtschaft

  • Produktion, wenn PP_CostAccountPosting entsprechend konfiguriert ist

  • Projektmanagement