OP-Verwaltung

Offene Posten entstehen durch Geschäftsvorgänge mit Kunden und Lieferanten in den Modulen Vertrieb, Einkauf und Finanzwesen. Als offene Posten werden Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Debitoren und Kreditoren bezeichnet, die noch nicht ausgeglichen wurden. In der OP-Verwaltung erhalten Sie detaillierte Informationen zu offenen Posten. Auch bereits ausgeglichene Posten können beauskunftet werden. Mit Hilfe dieser Informationen lassen sich Personenkonten und Sachkonten schnell und einfach abstimmen.

Der Ausgleich von offenen Posten erfolgt in der Regel im Zahlungslauf. Der Ausgleich kann jedoch auch über Schecks oder Wechsel erfolgen.