Lokale Teilnehmer

Die proALPHA Mandanten sowie die Geschäftspartner und Systeme, die am Datenaustausch beteiligt sein sollen, werden bei der Konfiguration der INWB als Teilnehmer definiert. Dabei werden die Mandanten einer proALPHA Installation jeweils für ihren Standort als lokale Teilnehmer erfasst. Je Mandant können auch mehrere Teilnehmer geführt werden.

Alle Teilnehmer an einem Standort, die gemeinsam auf eine proALPHA Installation zugreifen, werden als lokale Teilnehmer erfasst. Je Teilnehmer hinterlegen Sie dabei u.a. folgende Daten:

  • Eine eindeutige Kennung, unter der der Teilnehmer im Rahmen des Datenaustauschs geführt wird. Der Name dient als logische Adresse des Teilnehmers beim Senden und Empfangen von Daten.

  • Kennung und Passwort eines Benutzers, unter dessen Namen die INWB an den Application Servern der proALPHA Installation angemeldet wird. Dazu wird beim Eingeben oder Zuordnen der Benutzerkennung das Fenster Passwortbestätigung automatisch geöffnet. Das von Ihnen erfasste Passwort wird anschließend gegen das in den Stammdaten des Benutzers hinterlegte Passwort geprüft. Bei Übereinstimmung können Sie die Erfassung des lokalen Teilnehmers abschließen. Zur Übermittlung der Daten an die proALPHA Installation müssen in den Stammdaten des Benutzers die proALPHA Services INWB und StatelessAppServer freigegeben sein. Wenn die Anmeldung auch für die Hintergrundverarbeitung verwendet wird, dann müssen außerdem die proALPHA Services Queue und Server freigegeben sein.

    Hinweis: Wenn das Passwort eines Benutzers im Benutzerstamm geändert wird, dann ist keine manuelle Änderung des Passworts im korrespondierenden Teilnehmerstammdatensatz erforderlich.

Nachdem alle lokalen Teilnehmer erfasst sind, müssen die Adressen der Teilnehmer an die INWB übertragen und damit für die anderen Teilnehmer zugänglich gemacht werden. Dazu veröffentlichen Sie die Teilnehmer.

Hinweis: Damit Sie die weiteren Elemente der INWB konfigurieren und die INWB verwenden können, muss mindestens ein lokaler Teilnehmer erfasst und veröffentlicht sein.

Lokale Teilnehmer erfassen

  1. Öffnen Sie das Fenster lokale Teilnehmer in der Programmauswahl.

  2. Geben Sie im Feld Teilnehmer die gewünschte Kennung ein.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche .

  4. Erfassen Sie die gewünschten Daten in den entsprechenden Feldern.

  5. Speichern Sie.

  6. Optional: Erfassen Sie weitere Teilnehmer.

    Wiederholen Sie dazu die Schritte 1 bis 4, bis alle gewünschten Teilnehmer erfasst sind.

  7. Wählen Sie den Menüpunkt Extras | Teilnehmer veröffentlichen.

    Die Teilnehmer werden veröffentlicht.