Vorgangsdiagramm

Das Vorgangsdiagramm ist die grafische Darstellung eines Geschäftsprozesses in Ihrem Aufgabenmonitor. In dem Vorgangsdiagramm sehen Sie u.a., welche Vorgänge im Rahmen des Geschäftsprozesses durch welche Sachbearbeiter abzuarbeiten sind.

Vorgangsdiagramm zu einem Vorgang öffnen

Das Vorgangsdiagramm können Sie in der Übersicht der Vorgänge Ihres Aufgabenmonitors je Vorgang öffnen (Menüpunkt Funktion | Vorgangsdiagramm).

Ausnahmen sind wiedervorgelegte Belege, zu denen es keine Vorgangsdiagramme gibt.

Aufbau und Inhalt des Vorgangsdiagramms

Symbolleiste

In der Symbolleiste stehen folgende Schaltflächen und Felder zur Verfügung:

Schaltflächen und Felder

Aktionen

Themen

Zeigt die horizontale Ausrichtung des Vorgangsdiagramms an.

Wechselt auf die vertikale Ausrichtung des Vorgangsdiagramms.

-

Zeigt die vertikale Ausrichtung des Vorgangsdiagramms an.

Wechselt auf die horizontale Ausrichtung des Vorgangsdiagramms.

-

Öffnet das Fenster Komplettansicht.

-

Schließt das Fenster Komplettansicht.

Vergrößert die Ansicht.

Verkleinert die Ansicht.

Vergibt dem Vorgang den Bearbeitungsstatus "Bearbeitet", wodurch der Vorgang entfernt wird.

Abgearbeitete manuelle Vorgänge aus dem Aufgabenmonitor entfernen

Gibt den Verarbeitungsvorgang für die Abarbeitung frei.

Verarbeitungsvorgänge abarbeiten

Gibt zu dem manuellen Entscheidungsvorgang die Systemmeldung mit der Frage zur Entscheidung aus.

Manuelle Entscheidungsvorgänge abarbeiten

Aktualisiert die Daten.

-

Das Auswahlfeld listet die Größen für die Ansicht auf.

-

Öffnet die Druckvorschau.

-

Öffnet das Fenster Weiterleiten.

Vorgänge zur Abarbeitung weiterleiten

Anpassungen, die Sie vorgenommen haben, werden beim Schließen des Diagrammfensters benutzerspezifisch gespeichert. Wenn die Anpassungen nicht gespeichert werden sollen, dann können Sie die Ansicht auf den zuletzt gespeicherten Stand zurücksetzen (Menüpunkt Diagrammeinstellungen zurücksetzen im Kontextmenü des Diagramms).

Diagrammbereich

Im Diagrammbereich wird das Ereignis dargestellt, auf Grund dessen die Vorgänge ausgelöst wurden sowie eventuelle Folgeereignisse. Zu dem Ereignis werden die Vorgänge des Geschäftsprozesses dargestellt. Die einzelnen Vorgänge sind durch Verbindungslinien miteinander verbunden. Anhand der Verbindungslinien ist festgelegt, in welcher Reihenfolge die Vorgänge abzuarbeiten sind.

Symbole für Ereignisse und Vorgänge

Ereignisse und Vorgänge werden als Symbole dargestellt. Die Vorgänge sind mit Hilfe von Verbindungslinien miteinander verbunden. Anhand der Verbindungslinien sehen Sie u.a., in welcher Reihenfolge die Vorgänge innerhalb des Geschäftsprozesses abzuarbeiten sind.

Symbole für Ereignisse

Symbole

Erläuterungen

Ereignisbeginn

Ereignisabschluss

In dem Symbol werden verschiedene Daten des Ereignisses angezeigt, u.a. Ereignisnummer und Bezeichnung.

Symbole für Vorgänge

Die Darstellung der Symbole zu den Vorgängen ist je nach Kombination aus Vorgangstyp und Bearbeitungsstatus unterschiedlich. So können Sie z.B. einen manuellen Vorgang von einem Verarbeitungsvorgang unterscheiden.

Vorgangstypen

Bearbeitungsstatus

Symbole

Manueller Vorgang

(Dialog)

Generiert

Aktiv

Bearbeitet

Ohne Bearbeitung

Verarbeitungsvorgang

(Verarbeitungsprogramm)

Generiert

Aktiv

Wartet

Bearbeitet

Ohne Bearbeitung

Automatischer Entscheidungsvorgang

(Entscheidung automatisch)

Generiert

Aktiv

-

Bearbeitet

Ohne Bearbeitung

Manueller Entscheidungsvorgang

(Entscheidung manuell)

Generiert

Aktiv

Bearbeitet

Ohne Bearbeitung

Informationsvorgang

(Information)

Generiert

Aktiv

Bearbeitet

Ohne Bearbeitung

Farben für Verbindungslinien

Zur besseren Unterscheidung der Vorgangstypen sind die Verbindungslinien farblich voneinander abgesetzt. So erkennen Sie z.B., ob es sich um eine Verbindungslinie eines manuellen Vorgangs oder eines Entscheidungsvorgangs handelt. Die Farben sind im proALPHA Farbschema festgelegt.

Farben

Verbindungslinien zwischen

Schwarz

Manuellen Vorgängen und den nachfolgenden Vorgängen

Verarbeitungsvorgängen und den nachfolgenden Vorgängen

Grün

Entscheidungsvorgängen und den nachfolgenden Vorgängen für die Entscheidung "Ja"

Rot

Entscheidungsvorgängen und den nachfolgenden Vorgängen für die Entscheidung "Nein"

Vorgänge im Vorgangsdiagramm abarbeiten

Je nach Art eines Vorgangs ist der Vorgang entweder durch den zuständigen Sachbearbeiter oder durch proALPHA abzuarbeiten.

Geschäftsprozess archivieren oder löschen

Einen kompletten Geschäftsprozess können Sie im Vorgangsdiagramm archivieren oder löschen (Menüpunkt Extras | Workflow archivieren). Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob bereits alle Vorgänge abgearbeitet sind. Ob der Geschäftsprozess archiviert oder gelöscht wird, ist anhand des Anwendungsparameters BB_WflArchiveActivity konfiguriert.

Informationen über Ereignisse und Vorgänge archivierter Geschäftsprozesse erhalten Sie im Infofenster Workflow.

Administration

Objekte

Bedeutung

Geschäftsprozesse in der Konfigurationstabelle Ereignisse

Grafische Darstellung der vordefinierten Geschäftsprozesse zu den Ereignissen

BB_WflArchiveActivity

Verfahrensweise beim Entfernen von Vorgängen aus dem Aufgabenmonitor

BB_WflHideStepsWithoutSpecialist

Vorschlagswert für die Einstellung des folgenden Menüpunkts: Vorgänge ohne Bearbeitung ausblenden

pa_BB_Link...

pa_BB_Node...

Darstellung der Verbindungen und Knoten im Vorgangsdiagramm des Aufgabenmonitors