BM_LLDesignerLanguages

Konfigurationstyp

Anwendungsparameter

Anpassungsmodus

Standard

GUI

ACM (Systemverwaltung): Base | List Label

Verwendung

Sprachen im List & Label Designer

Beschreibung

Sprachen, in denen die Bezeichnungen von proALPHA Daten im List & Label Designer verfügbar sind.

In diesen Sprachen können die Bezeichnungen (Labels) der Tabellen, Variablen und Felder in der Feldauswahl des Designers dargestellt werden. Dazu werden die Bezeichnungen beim Öffnen des Designers in den Cache geladen, sodass sie beim Umstellen auf eine der betreffenden Sprachen zur Verfügung stehen.

Abhängig von der Anzahl der Sprachen kann das Laden der Bezeichnungen zeitintensiv sein.

Parameterwert

Zulässig sind die Sprachschlüssel, wie sie im Anwendungsparameter SB_Languages_keys hinterlegt sind.

Defaultwert ist "D, E", d.h. die Bezeichnungen können in Deutsch und in Englisch dargestellt werden.

Hinweis: Der Designer unterstützt nicht alle Sprachen, die in proALPHA für die Datenerfassung verwendet werden können. Die Sprachen, die nicht unterstützt werden, sind in der internen Compilerkonstante pa_LL_UnsupportedLanguages_Designer hinterlegt.